kanzlei für it-recht & datenschutz

Ein Blog von Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht
Thomas Steinle, LL.M., Karlsruhe
Externer Datenschutzbeauftragter (IHK)

Kanzlei

Fachanwalt für Informationstechnologierechtkanzlei für it-recht & datenschutz

Datenschutzerklärung

Willkommen auf diesen Seiten
Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und über Ihr Interesse an unserer Kanzlei. Hierbei achten wir Ihre Privatsphäre und gewährleisten den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte durch die Einhaltung der maßgeblichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Da wir gerade als Rechtsanwaltskanzlei auf Ihr Vertrauen angewiesen bin, betreiben wir im Bewusstsein unserer besonderen Verantwortung aktiv Datenschutz, welcher die Grundlage unseres Handelns und Qualitätsdenkens ist.

Sie können diese Webseiten besuchen, ohne mitzuteilen, wer Sie sind und bleiben hierbei völlig anonym.

Ihre personenbezogenen Daten (§ 3 Abs. 1 BDSG) werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig auf diesen Webseiten eingeben, z.B. indem Sie Angaben im Kontaktformular machen.

Ihre Angaben in Kontaktformularen oder E-Mails werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet und unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht weitergegeben.

Einsatz von Webanalysesoftware
Zum Zweck der statistischen Auswertung nutzen wir die Open-Source-Webanalysesoftware Piwik.

Da der Einsatz von Trackingsoftware oder -diensten grundsätzlich datenschutzrechtlich nicht unproblematisch ist, nutzen wir die Webanalysesoftware Piwik entsprechend den als datenschutzkonform geltenden und empfohlenen Einstellungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD).

Die durch Piwik erzeugten Informationen über den Besuch unserer Website werden nur auf dem hostenden Webserver in Deutschland gespeichert und ausschließlich von uns zum Zweck der Verbesserung dieses Internetangebots genutzt und ausgewertet. Erfasste Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben oder in einen Drittstaat übermittelt.

Die Ihrem Internetanschluss zugeordnete IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung (Errechnung eines Hashwertes) und vor deren Speicherung anonymisiert, indem die letzten beiden Oktette auf jeweils 0 gesetzt werden.

Piwik verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die während Ihres Besuchs über diese Website an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert werden und es ermöglichen, Ihren Browser als Besucher dieser Seiten zu identifizieren und wiederzuerkennen. Entsprechend den Empfehlungen des ULD zum datenschutzgerechten Umgang mit Webanalysesoftware wurde die Lebensdauer der Cookies auf 7 Tage begrenzt. Cookies sind für Ihren PC absolut unschädlich, insbesondere ist es technisch nicht möglich, mithilfe von Cookies persönliche Daten von Ihrem PC auszulesen. Sie können Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass Sie informiert werden, sobald ein Webserver ein Cookie an Sie senden möchte. Sie können der Annahme des Cookies dann zustimmen oder dies auch ablehnen. Sie können Cookies auch vollständig deaktivieren. Näheres hierzu erfahren Sie im Hilfesystem Ihres Internetbrowsers.

Widerruf der Datenerfassung durch Piwik:

Social Media und Beiträge empfehlen
Sofern Ihnen ein Beitrag auf dieser Seite gefällt können Sie diesen weiterempfehlen.

Sie können einen Beitrag per E-Mail an einen Interessenten versenden, indem Sie den Button mit dem E-Mail-Symbol klicken. Dies aktiviert die „mail-to“-Funktion und startet den von Ihnen bevorzugten E-Mail-Client. Hierbei erheben wir keine personenbezogenen Daten (etwa E-Mail-Adressen) von Ihnen oder dem Empfänger.

Sie können einen Beitrag auch auf Social Media-Plattformen wie Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA), Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) oder Xing (XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg) posten, indem Sie auf den jeweiligen Social Media-Button direkt unter dem Beitrag klicken. 

Diese Webseiten verwenden als Social Media-Button einfache html-Links. Im Gegensatz zu manchen weit verbreiteten Social-Media Plugins (welche etwa über iframes eingebunden sind) werden hier beim reinen Seitenaufruf und ohne ein Anklicken der Social Media-Buttons keine Daten an die Betreiber der  Social Media-Plattformen übertragen.

Erst wenn Sie den jeweiligen Social Media-Button betätigen, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem jeweiligen Betreiber der Social Media-Plattform auf. Auf die vom Betreiber der Social Media-Plattform abgefragten Daten zur Funktion seiner bereitgestellten „Teilen“-Funktion haben wir leider keinen Einfluss. Bei den übermittelten Daten handelt es sich (wohl) um die URL der besuchten Seite und die von Ihnen genutzte IP-Adresse und/oder eine andere plattformabhängige Kennung. Bei Xing werden keine personenbezogene Daten übermittelt, auch keine IP-Adressen (Darstellung von Xing). Sind Sie beim Klicken auf den Social Media-Button auf der jeweiligen Social Media-Plattform angemeldet, kann der jeweilige Betreiber den Besuch dieser Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch den jeweiligen Betreiber der Social Media-Plattform und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Betreibers der Social Media-Plattform.

Reichweite dieser Datenschutzerklärung
Die Website enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Sind diese Links nicht mehr aktuell oder die Internetseiten nicht mehr vorhanden, bitte ich darum, mir dies mitzuteilen. Ich bemühe mich dann umgehend um Aktualisierung.

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind mir sehr wichtig. Sie können mich unter folgender Adresse erreichen: mail@it-rechtsanwalt.com